Biblische Ernährung – Daniel trug das rote Abzeichen des Mutes, der für gesundes Essen steht

Der babylonische König hatte gerade die Herrschaft übernommen, die dem König von Juda, Jojakim, gehörte. König Nebukadnezar begann, sein Reich aufzubauen, indem er seine königliche Familie, den Adel und einige der Kinder Israels hereinbrachte. Der König war entschlossen, nur die Besten der Besten zu haben, um sein Königreich zu repräsentieren. Die Jugendlichen, die er in sein Reich brachte, um sich selbst zu umgeben, alle mussten die Besten in Geschick, Weisheit, Aussehen, Verständnis und Unterscheidung sein. Sie mußen ihm gut dienen und an einem Kompetenzort stehen können, da sie den König und seine Herrschaft repräsentierten. Diese Jugendlichen sollten die Sprache und die Literatur der Chaldäer lernen.

Ein Teil der besonderen Ausbildung, die diese jungen Männer erhielten, waren die Lebensmittel, die der König selbst adate und trank, die Süßigkeiten und fetthaltige Speisen mit Wein zu trinken waren. Es gab diese Lebensmittel zu essen und höhere Bildung für drei Jahre gegeben, bevor sie dem König präsentiert.

Einige der Jugendlichen waren die Kinder Juda, Asarja, Mishael, Hanaiah und Daniel. Diese Jugendlichen erhielten vom Häuptling der Eunuchen besondere Namen. Daniel wurde bekannt als Belteshazzar, was den Diener des Königs bedeutete.

Belteshazzar oder Daniel wußten in seinem Herzen, dass der Verzehr der Süßigkeiten und fetthaltigen Speisen des Tisches des Königs und das Trinken von Wein nicht der Weisheit Gottes entsprach, die er als die Wahrheit seines Herzens kannte. Er fragte den Häuptling des Kämmerers, ob er seine Ernährung rein halten dürfe, anstatt seinen Körper mit den Speisen und Getränken des Königs zu verunreinigen.

Gott arbeitete am Herzen des Häuptlings der Kämmerer und ließ ihn Mitleid mit Daniel (Belteshazzar) empfinden. Der Oberste vertraute Daniel an, daß er sich fürchtete, daß er die Speisen und Getränke, die der König, der selbst für sie esse, nicht essen wollte. Er fühlte, dass, wenn Daniel und seine Freunde haggard und schwach aussehend als die anderen jungen Männer in seinem Alter, die die Ernährung des Königs essen, dass er Gefahr laufen würde, seinen Kopf an der Hand des Königs zu verlieren.

Daniel schloss einen Deal mit dem Häuptling der Eunuchen und bat um eine Probezeit von zehn Tagen, um zu beweisen, dass der Verzehr einer Diät mit Gemüse und Trinkwasser ihn in einem besseren Zustand machen würde als diejenigen, die von der reichen Ernährung des Königs aßen. Er bat den Häuptling, ihn und seine Freunde am Ende dieser Zeit mit den anderen zu vergleichen und für sich selbst nach dem zu urteilen, was er sieht. Der Chef der Eunuchen nahm die Herausforderung an und erlaubte Daniel den zehntägigen Versuch, nur Gemüse und Trinkwasser zu essen.

Am Ende des zehntägigen Prozesses waren Daniel und seine Freunde, die Gemüse aßen und Wasser tranken, viel gesünder im Aussehen und hatten viel stärkere Körper als diejenigen, die weiterhin die Ernährung des Königs aßen. Nachdem sie dies gesehen hatten, wurden die reichhaltigen Speisen und der Wein des Königs den anderen Jugendlichen weggenommen und sie erhielten auch Gemüse und Wasser zu trinken.

Daniel und seine vier Freunde, die gegessen hatten, wie Gott es dirigiert hatte, waren nicht nur stark in ihrem Körper, sondern wurden sehr weise und lernten. Daniel wurde von Gott die Gabe der Träume und Visionen geschenkt. Am Ende der Ausbildung wurden alle Jugendlichen vom Häuptling der Eunuchen vor König Nebukadnezar gebracht.

Nachdem der König mit den Jugendlichen gesprochen hatte, wurden Daniel und seine vier Freunde ihren Mitmenschen weit überlegen und befohlen, vor dem König zu stehen. Daniel und seine Freunde wurden als zehnmal mehr gelernt beurteilt als jeder andere in seinem ganzen Reich.

Dies ist eine ziemlich dramatische Geschichte über einen jungen Mann, der in seinem Herzen wusste, dass das Leben von fetthaltigen Lebensmitteln, Süßigkeiten und Wein statt Wasser seine Gesundheit gefährdete. Vegetarier zu sein funktionierte gut für Daniel, aber was wirklich den Unterschied machte, war, seinen Körper alle Nährstoffe und Vitamine zu füttern, die notwendig sind, um einen gesunden Körper und einen wachsamen Geist zu entwickeln. Der Körper muss hydratisiert werden, so dass die Wahl, Wasser statt Wein allein zu trinken, Daniel gedeihen ließ. Daniel trug ein rotes Abzeichen des Mutes, indem er vor dem König Stand nahm und sich weigerte, das zu essen, was er in seinem Herzen wusste, war schlecht für seine Gesundheit.

Sind Sie bereit, für Ihre Gesundheit einzutreten? Nahrhafte, ausgewogene Mahlzeiten zu essen und viel Wasser zu trinken bedeutet nicht, dass Sie Vegetarier sein müssen, aber es bedeutet, dass die Lebensmittel, die Sie wählen, um in Ihrer täglichen Ernährung enthalten müssen gesunde, nahrhafte Lebensmittel mit Ballaststoffen und hohen Wassergehalt sein. Das Tägliche Trinken ausreichender Mengen gefilterten Wassers in Kombination mit intelligenten Essentscheidungen wird Ihren Körper stärken und Ihre geistigen Fähigkeiten bereichern. Schließlich hat sich dies in biblischen Zeiten bewährt, so dass es sicherlich kein neues Konzept ist. Es funktioniert!

4 Schlüssel zu optimaler Gesundheit – Essen Sie diese super gesunden Vollwertkost für gute Ernährung

Tägliches Zitat: “SIE sind verantwortlich für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Familie! Übernehmen Sie die Verantwortung – seien Sie ihr fürsorglicher, führender Gesundheitskapitän.” – Patricia Bragg

Heute werde ich auf einen Einwand antworten, den jemand vor ein paar Tagen erhoben hat. Nach dem Lesen der langen Liste von “Lebensmitteln”, um zu vermeiden und aus Ihrer Ernährung zu beseitigen, fragte sich diese Person: “Was bleibt zu essen?”

Das ist eine tolle Frage! Ich möchte mit Ihnen einige weitere Schlüssel zu guter Ernährung und einige praktische Tipps, um gesund zu essen teilen. Bist du so weit? Holen Sie sich ein Stück Papier heraus und schreiben Sie diese Liste von Lebensmitteln, die Sie essen und genießen für eine gute Gesundheit und Ernährung. Dies ist eine Liste von “nackten Ernährung”, auch bekannt als natürliche lebende Ganze Lebensmittel. Ihre tägliche Ernährung sollte nur aus diesen super gesunden Lebensmitteln bestehen.

SUPER HEALTHY NUTRITIOUS WHOLE FOODS THAT YOU CAN & SHOULD BE EATING

Gruppe I – Frische, biologische RohFRÜCHTE & BERRIES

Gehen Sie auf den Produzierenmarkt oder Bauernmarkt und holen Sie sich alle Früchte und Beeren, die Sie ansprechen. Ich ermutige Sie, auch jede Woche etwas Neues auszuprobieren. Hier ist eine unvollständige Liste von einigen lebensmitteln in dieser Kategorie:

Äpfel, Ananas, Grapefruit, Bananen, Birnen, Pfirsiche, Papayas, Mandarinen, Wassermelone, Trauben, Aprikosen, Kirschen, Brombeeren, Orangen, Erdbeeren, Cantaloupe, Honigtaumelone, Aprikosen, Limetten, Zitronen, Himbeeren, Noni-Frucht, Mangosteen, Wolfsbeeren-Goji, Acai-Beeren, schwarze Johannisbeeren, Heidelbeeren, Granatäpfel, Heidelbeeren, Holunderbeeren, Preiselbeeren, Pflaumen, Pflaumen, Guaven, Mangos, etc.

Gruppe II – Frisch, Bio GREENS & VEGETABLES (vorzugsweise roh oder leicht gedämpft)

Finden Sie den frischesten Bauernmarkt, wo Sie so viele Bio-Grüns und Gemüse wie möglich bekommen können. Hier ist eine unvollständige Liste von einigen der Lebensmittel in dieser Kategorie, die Sie genießen zu essen:

Spinat, Wasserkresse, Grünkohl, Brokkoli, Rosenkohl, Rübengrün, Kragen, Blumenkohl, Senfgrün, Pilze, Chinesischer Kohl, Rotkohl, Petersilie, grüner Blattsalat, grüne Erbsen, Zucchini, grüne Bohnen, Gurken, Löwenzahngrün, Grün und Rot Paprika, Artischocken, Sellerie, Kohl, Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Rüben, Kürbis, Kartoffeln, Yams, Süßkartoffeln, Karotten, Squash, Knoblauch, Cayennepfeffer, Jalepeno Paprika, Spargel, Ingwer, Frühlingszwiebeln, Lauch, etc.

Gruppe III – Organische GRAINS, LEGUMES, BEANS, SEEDS, & NUTS

Dies ist eine sehr leistungsfähige Kategorie von Lebensmitteln, die Sie jeden Tag wählen können. Sie können alle Arten von Gerichten und Mahlzeiten aus dieser Gruppe machen, die köstlich und gesund sind. Vermeiden Sie den Kauf gentechnisch veränderter Produkte um jeden Preis. Sie möchten nach diesen Lebensmitteln suchen, die mit ökologischen Anbaumethoden angebaut wurden, die keine giftigen chemischen Pestizide und Herbizide verwenden. Hier ist die Teilliste der Lebensmittel in dieser Kategorie:

brauner Reis, Gerste, Hirse, Haferflocken, Buchweizen, Wildreis, 100% Vollkornmehl, Roggen, Weizenkeime, Sojasprossen, Linsen, gespaltene Erbsen, Kidneybohnen, Marinebohnen, Limabohnen, Garbanzobohnen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Walnüsse, Sesamsamen, Mandeln, Cashews, Macadamias, Leinsamen, Haferkleie, Weizensprossen, Quinoa- und Quinoa-Sprossen, Amaranthsprossen, Chia-Samen, etc. * Denken Sie daran, kaufen Sie nur frische RAW-Samen & Nüsse. Kaufen Sie keine gerösteten und gesalzenen Samen und Nüsse. Kaufen Sie sie roh und halten Sie sie in Gläsern in Ihrem Kühlschrank, um sie zu erhalten; Andernfalls werden sie sehr schnell ranzig.

Gruppe IV – ANDERE GESUNDE LEBENSMITTEL

Diese Gruppe ist die letzte, weil sie nicht so wichtig ist wie die ersten drei Gruppen. Es enthält einige sehr gesunde Lebensmittel, die in Maßen gegessen werden sollten. Andere gesunde Lebensmittel sind:

Rohmilch (unpasteurisiert & unhomogenisiert), Rohbutter, Rohjoghurt, Rohkäse, roher Kefir, wilder Tiefsee-Ozeanfisch mit Flossen und Schuppen, Bio-Lamm, Truthahn, Huhn und Rindfleisch, biologisch fermentierte Lebensmittel wie Sauerkraut, Braggs Bio-Apfel Essig, roher unbeheizter & ungefilterter Honig, roher Agavennektar, natives Kokosöl extra, Sesamöl, Himalaya-Krystalsalz, grüne Getränke wie Live-Vollwertsaft auf Basis von InstaFresh-Saft namens “The Feast”, hochwertige Vollwertkost-Ernährung Nahrungsergänzungsmittel und viel natürliches Quellwasser.

Okay, ich hoffe, sie sind glücklich, jetzt, da Sie eine lange Liste von großen nahrhaften Lebensmitteln haben, die Sie essen können. Verwenden Sie diese Liste, um Mahlzeiten für Ihre Familie zuzubereiten und gesunde Snacks zu planen, die Sie für sich und Ihre Kinder zur Hand haben. Das sind alles natürliche Vollwertkost, wo Sie und ich all unsere Ernährung beziehen müssen. Ich vertraue darauf, dass diese Informationen für Sie und Ihre Familie hilfreich sein werden und dass Sie sie verwenden werden, um Ihre Ernährung und Gesundheit zu verbessern. Gott segne dich, der nackte Ernährungsritter

5 Gewohnheiten, die Ihnen helfen können, Nachtschwitzen zu verhindern

Die Leute sagen, dass Nachtschweiß, der durch die Nachwirkungen von Krankheiten entsteht, niemals gezähmt werden kann und es selten ist, dass Menschen nachts friedlich schlafen können. Auch wenn Nachtschweiß etwas ist, das Sie nicht kontrollieren können, vor allem, wenn Sie gesundheitliche Probleme wie Infektionen, Krebs, hormonelle Ungleichgewichte, Depressionen, Diabetes, etc. kontaktiert haben, gibt es Maßnahmen, die Sie ergreifen könnten, um sich sicher und gesund zu halten.

Eine junge hübsche Frau schläft im Bett und erholt sich.

Nicht jeder kann Zeuge sofortige oder effektive Ergebnisse, aber diese Tipps zu folgen kann zu einer Änderung in der Art und Weise, wie Sie schlafen und verhindern Schwitzen.

  • Lassen Sie sich von bequemer Kleidung umgeben

Also liebe es, sinnliche Nachtwäsche zu tragen, um zu schlafen, während der Rest es im Winter kalt findet und Nachtanzüge aus Flanell trägt. Diese sind dafür bekannt, Wärme einzufangen und dazu zu führen, dass Sie mitten in der Nacht schwitzen. Erwägen Sie, leichte und flauschige Kleidung zu tragen, während Sie schlafen. Sie könnten auch erwägen, die Unterwäsche zu graben, während Sie Ihren Körper atmen lassen. Die Wahl der Kleidung aus Baumwolle sowie das Verlegen von Baumwollbettwäsche zum Schlafen können Ihnen helfen, nachts vom Schweiß fernzubleiben.

  • Ändern der Essgewohnheiten

Es gibt mehrere, die diese Tendenz haben, Alkohol in der Nacht zu konsumieren, bevor sie schlafen. Einige bevorzugen eine Tasse Kaffee oder wahrscheinlich würziges Essen, um den Tag mit zu beenden. All dies neigt dazu, Körpertemperaturschwankungen auszulösen, und das würde zu Nachtschweiß führen. Wenn Sie Alkohol trinken, neigen die Blutgefäße des Körpers dazu, sich zu vermehren, und das ist, wo Sie beginnen, reichlich zu schwitzen.

  • Atmen Sie tiefer auf

Es wird gesagt, dass das schnelle Leben, das wir führen, auch die Art und Weise, wie wir atmen, eingedämmt hat. Wir sind dafür bekannt, kurze Atemzüge zu nehmen, die zu Stress führen, Wenn Sie gestresst sind, neigen Sie automatisch dazu, Nachtschweiß zu erleben. Yoga oder wahrscheinlich Meditation, wo Sie tiefe Atemsitzungen durchlaufen können, können Ihnen helfen, sich zu beruhigen und weniger gestresst zu sein. Dies kann Ihnen helfen, wieder normal zu werden und nicht zu schwitzen, wenn Sie schlafen.

  • Halten Sie sich hydratisiert

Wenn wir schwitzen, neigen wir dazu, viel Wasser, Mineralien und Salze aus unserem Körper zu verlieren. Wenn Sie nachts Schweiße erleben, kann das sofortige Trinken eines Glases Wasser Ihnen helfen, auf verschiedene Weise Linderung zu erhalten. Es gibt Zeiten, in denen Sie fast sofort besser werden können, während manchmal die Einnahme von Schlucken aus dem Glas Ihnen helfen kann, sich zu erholen.

  • Übernehmen Sie die Kontrolle über die Temperatur um Sie herum

Wenn Sie plötzliche Nächtliche Schweißausbrüche erleben, stellen Sie sicher, dass die Temperatur des Raumes gesenkt wird. Es könnte sein, den Lüfter einzuschalten oder die Temperatur der Klimaanlage zu senken; Sie könnten sich dementsprechend selbst helfen. Gel Matratzenauflage, um Ihnen zu helfen, zu bleiben können und kühlen, wenn Sie schwitzen. Es gibt moderne Matratzen, mit denen Sie sich kalt fühlen und die Temperatur entsprechend anpassen können. Kaufen eines dieser vor allem, wenn Sie häufig mit Schwitzen in der Nacht sind, kann Ihnen helfen, die erforderliche Erleichterung zu bekommen und nicht das Unbehagen zu fühlen, die Sie erleben, wenn Sie durch Nachtschweiß gehen.

Übergewicht, Essen, Trinken und Frohe Zeit für Morgen Sie sterben – Ein Übergewicht Bewertung

Die Menschen blenden sich absichtlich der Realität aus oder nehmen eine sehr “Ich kümmere mich nicht” Haltung zu ihrer Gesundheit und ihrem Glück. Vielleicht sind Sie eine Person, die in diese Kategorie fällt, ohne es zu merken. Wenn Sie übergewichtig sind, auch nur ein wenig, wie “angenehm plump” Sie einladen Krankheit und Schmerzen. Die zusätzlichen Pfunde erhöhen Druck auf Ihre Gelenke können auf sie genug tragen, um schließlich dazu führen, dass Sie eine Operation in Betracht ziehen. Es kann auch Ihren Körper aus der Symmetrie werfen, einladende Rückenschmerzen.

Diese Probleme können stark erhöht werden, wenn Sie nicht genug Wasser trinken. Andere Flüssigkeiten helfen, müssen aber von der Leber verarbeitet werden, um synthetische Inhaltsstoffe und andere Abfallprodukte zu entfernen. Als Ergebnis geben Sie nicht so viel Wasser für Ihren Körper, wie Sie denken, so beginnt es zu dehydrieren. Mit so vielen Informationen über kohlensäurehaltige Getränke, es erstaunt mich, wie viele Menschen auf ihnen leben. Mein Vater prahlte oft damit, dass er nie Wasser getrunken habe, weil er nicht wollte, dass seine Rohre rosten. Ich denke, seine einzigen Flüssigkeiten kamen in Form von Soda, Kaffee, Tee und Alkohol. Er starb jung mit Herzproblemen.

Wasser wird bei etwa 8 Gläsern pro Tag benötigt, um sicherzustellen, dass wir hydratisiert bleiben. Je dehydrierter Sie werden, desto mehr Druck wird auf die Scheiben in Ihrem Rücken ausgeübt und kann dazu führen, dass sie abflachen und gegen einen Nerv drücken, der Schmerzen verursacht. Wenn Sie dehydriert sowie leicht übergewichtig sind, kann der zusätzliche Druck durch das zusätzliche Gewicht die frühe Verschlechterung Der Wirbelsäule beschleunigen.

Unzureichende Hydratation lädt auch zusätzliche Gewichtszunahme, da Sie nicht über ausreichendes Wasser, um die Giftstoffe in Ihrem Körper zu absorbieren und entfernen Sie sie über Ihre Abfallprodukt-Eliminierungsysteme. Diese Toxine können Auslöser für Schmerzen verursachen, um sich zu entwickeln und zum Nährboden für tödliche Krankheiten zu werden.

Ich hatte einen Freund, der stark übergewichtig war. Ich werde nicht erraten, wie viel er, aber er war BIG. Als ich ihn das letzte Mal sah, war er schlank und trug sehr wenig zusätzliches Gewicht. Er war kaum wiederzuerkennen, also bekam meine Neugier das Beste von mir. Er sagte mir, das einzige, was er getan hatte, war, meinen Rat zu nehmen. Er keine Süßigkeiten mehr, hatte aufgehört, Soden zu trinken und viel Wasser zu trinken. Er sagte, er sei nicht auf Diät.

Als wir zum ersten Mal Bekanntschaften machten, schien er nicht so hell zu sein und einen frühen Herzinfarkt zu erleiden. Aber ich habe mich geirrt über ihn. Er war schlau genug, um zu erkennen, dass er sich ändern musste oder bleibende Gesundheitsschäden hatte und geeignete Maßnahmen ergriff. Übergewicht wurde ein schmutziges Wort zum Saum und er wurde es los. Sein Slogan lautete nicht mehr: “Essen, trinken und fröhlich sein für morgen, du stirbst.” Es war geworden: “Essen Sie die richtigen Lebensmittel, trinken Sie viel Wasser und genießen Sie das Leben, das Gott Ihnen gegeben hat.”

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie gesund bleiben und sogar lebensbedrohliche Krankheiten überwinden können, indem Sie mein Buch Modern Nutrition Breakthrough Secrets lesen. Es entlarvt viele der Lügen, die euch als Wahrheiten gelehrt wurden, und gibt euch Einblick in einige Dinge, die ihr täglich in euren Körper mitnehmt, die eure Lebensdauer verkürzen und euch immens leiden lassen können. Die Informationen können das Leben von Menschen mit Bluthochdruck und Kreislaufproblemen retten.

Tipps zur Verwendung von Phentermine für Weight Loss

Phentermine ist ein wirksames Arzneimittel, das zur Gewichtsabnahme verwendet wird. Jedoch, das Medikament sollte unter der Aufsicht eines Arztes eingenommen werden. Was die Einnahme betrifft, sollte das Medikament nicht auf lange Sicht eingenommen werden. In den meisten Fällen sollte die Dauer nicht länger als 6 Wochen betragen. Dies ist die empfohlene Dosis für diejenigen, die gerade ihre Reise der Gewichtsabnahme mit Diät und Bewegung beginnen. Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie Gewicht mit Phentermine verlieren können.

Zuallererst, es ist wichtig zu beachten, dass das Medikament funktioniert, indem Sie Ihren Appetit unterdrücken, so dass Sie keine starken Rasereien und den Wunsch haben, zu viel zu essen. Wenn Sie das Medikament erfolgreich einnehmen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie den Rat Ihres Arztes befolgen.

Phentermine und Gewichtsverlust

Basierend auf dem Rezept Ihres Arztes, Sie können das Medikament in Form von Tabletten oder Kapseln verwenden. Außerdem können Sie Auch Ihr Apotheker und das Verschreibungsetikett führen. Es ist keine gute Idee, eine höhere Dosis zu nehmen, es sei denn, Ihr Arzt hat Ihnen geraten, dies zu tun. Abgesehen davon, möchten Sie vielleicht nicht selbst medikieren. Erhöhung der Dosierung oder Einnahme gegen den Rat Ihres Arztes kann Folgen haben.

Das Problem ist, dass einige Medikamente negativ mit Phentermine interagieren können. Daher ist es wichtig, dass Sie den Rat Ihres Arztes während der gesamten Reise befolgen. Dies ist der einzige Weg, wenn Sie auf der sicheren Seite sein wollen.

Phentermine und Mahlzeiten

Sie können die Ernährungs- und Übungsrichtlinien mit Ihrem Arzt besprechen. Es ist besser, wenn Sie gängige Diät-Strategien wie die Vermeidung von zuckerhaltigen Desserts, verarbeitete Junk-Food und Vollkalorien-Soda folgen. Ihre Mahlzeiten sollten aus kleinen Portionen Vollkorn, Gemüse und magerem Protein bestehen. Auf die gleiche Weise, Sie möchten vielleicht nicht Alkohol konsumieren, da es Nebenwirkungen verursachen kann, während Sie auf dem Medikament sind.

Phentermine und Übung

Basierend auf Ihrer aktuellen Größe und Fitness-Level, sie können auch Übung in Ihre Routine zu integrieren, während auf dem Medikament. Wenn Sie gerade erst anfangen und noch nie eine Übung gemacht haben, empfehlen wir Ihnen, es langsam zu nehmen. Mit anderen Worten, Sie sollten mit nur 10 Minuten zu Fuß zweimal oder dreimal pro Tag beginnen.

Mit der Zeit können Sie die Intensität und Dauer Ihrer Übung erhöhen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie dies unter der Aufsicht Ihres Arztes tun. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Probleme haben.

Vorsichtsmaßnahmen

Es ist wichtig zu wissen, dass es einen Unterschied zwischen dem Fen-Phen, dem verbotenen Medikament, und Phentermine gibt. Fen-phen war eine Kombination aus Phentermine und Fenfluramin. Die Combo erwies sich als giftig und verursachte Herzklappenerkrankungen. Andererseits ist die Verwendung von Phentermine allein sicher und hat bisher keine Komplikationen verursacht.

Wenn nicht richtig verwendet, das Medikament kann unangenehme Nebenwirkungen wie Erbrechen verursachen., Verstopfung, Durchfall, und trockener Mund, um nur einige zu nennen. Bei schwerwiegenden Nebenwirkungen wie Schwindel, Schwellung, Kurzatmigkeit und Herzklopfen, stellen Sie sicher, dass Sie sofort Ihren Arzt kontaktieren.

Also, Dies sind einige Tipps, die Sie vielleicht berücksichtigen möchten, wenn Sie Phentermine verwenden.

10 Super Foods für Baby Boomer über 50

Gesund essen ist in jedem Alter wichtig, wird aber besonders wichtig für Babyboomer über 50. warum?

Okay, die schlechte Nachricht zuerst. Wenn wir älter werden, durchläuft unser Körper einige große Veränderungen, wie Ernährungsexpertin Tara Collingwood M.S., RDN in einem Interview für Newsmax betont. “Männer und Frauen sind gleichermaßen anfällig für Knochenverlust, Muskelabbau, hormonelle Veränderungen und die gefürchtete Ausbreitung im mittleren Alter”, erklärt die Ernährungsberaterin. “Wir sehen und spüren diese Veränderungen in unseren schmerzenden Gelenken, Sehstörungen, Herzkomplikationen, Gewichtszunahme, verminderte Gedächtnisretention und Energiemangel – die alle direkt mit der Ernährung verbunden sind.”

Die gute Nachricht? Das Essen der richtigen Lebensmittel kann helfen, Krankheiten vorzubeugen, einen gesunden Stoffwechsel aufrechtzuerhalten und Ihnen zu helfen, gut auszusehen und sich wohl zu fühlen.

Win-Win!

In diesem Sinne, hier sind 10 Super-Lebensmittel, die ein hohes Nährstoff-Kalorien-Verhältnis rühmen, um Ihren Körper optimal leistung zu halten. Sie werden feststellen, dass einige dieser altersverweigernden und krankheitsbekämpfenden Superfoods Gegenstände sind, die Sie vielleicht schon lieben und die in Ihrem Kühlschrank oder Ihrer Speisekammer sitzen.

#1 Wildlachs

Die American Heart Association empfiehlt, zwei Mal pro Woche Fisch zu essen, besonders fetthaltige fische wie Lachs. Lachs ist vollgepackt mit Vitamin D, Kalium, B-Vitaminen und anderen wichtigen Mineralien, aber das ist nicht alles. Fettige Fische sind reich an Omega-3-Fettsäuren, die Entzündungen bekämpfen hilft, Triglyceride aus dem Blut entfernt, Arthritis zugute kommt und sogar bei Gedächtnisverlust und Demenz helfen kann. (Omega-3 findet sich übrigens auch in anderen fetthaltigen, kaltwasserhaltigen Fischen wie Hering, Sardinen, Regenbogenforellen, Kabeljau, Thunfisch und Makrele.)

Darüber hinaus ist Lachs ein komplettes Protein, was bedeutet, dass er alle essentiellen Aminosäuren enthält. Dies ist wichtig, da Protein ist, was unser Körper für Wartung und Reparatur verwendet. Kein Wunder, dass Experten Lachs oft an die Spitze ihrer Liste gesunder Lebensmittel setzen, die eine gute Gesundheit fördern!

#2 Chia Seeds

Chia-Samen sind ernährungsphysiologische, energiesteigernde Dynamos und die reichste Quelle pflanzlicher Omega-3-Fettsäuren. Die Samen sind voll von Antioxidantien, Protein, Mineralien, sowie lösliche und unlösliche Ballaststoffe, um die Verdauung zu unterstützen.

Die winzigen Samen sind auch ein “komplettes Protein”, das alle neun essentiellen Aminosäuren enthält, die für eine pflanzliche Proteinquelle selten sind. Ein weiterer Vorteil? Diese kleinen Samen haben eine ungewöhnliche Qualität – in Kombination mit Flüssigkeit schwellen sie an und absorbieren mehr als das 10-fache ihres Gewichts. Das bedeutet, dass das Hinzufügen eines Löffels oder zwei zu den Mahlzeiten Ihnen helfen wird, sich voller zu fühlen, während Sie etwas Crunch und Textur hinzufügen. Wenn Sie versuchen, ein paar Pfunde zu verlieren, kann dies hilfreich sein!

Also hier sind ein paar lustige Fakten über dieses Super-Food. Obwohl Chia-Samen erst in letzter Zeit ein beliebtes Gesundheitsfutter geworden sind, gibt es sie schon lange als Grundnahrungsmittel der Maya- und Azteken-Diäten. In der Tat bedeutet “chia” in der Maya-Sprache “Stärke”. Aztekenkrieger waren dafür bekannt, die Samen zu verwenden, um ihnen hohe Energie und Ausdauer zu geben, vor allem in Schlachten. Und falls Sie sich fragen, sind diese Samen die gleichen, die für die ikonischen Ch-Ch-Ch-Chia Haustiere verwendet werden, die es Ihnen ermöglichen, “wachsen” Gartentiere und Charaktere. Jedoch, die Samen in diesen Kits sind nicht für den Verzehr zugelassen, so gehen Sie zu einem Lebensmittelgeschäft oder Drogerie, um die gesundheitlichen Vorteile zu genießen.

Diese nahrhaften Samen sind praktisch geschmacklos, so dass Sie sie zu fast allem hinzufügen können, einschließlich Haferflocken, Joghurt, Smoothies, Saucen, Frühstückscerealien, Suppen und Salate. Eine weitere beliebte Art, die Samen zu essen, ist, indem man “Chia Pudding” macht. ” Mischen Sie einfach einige Samen mit einer Tasse Flüssigkeit wie Mandelmilch. Nach etwa 15 Minuten sind die Samen “swell” und der “Pudding” bereit zu essen. Fügen Sie einige Früchte, Nüsse oder andere Toppings für zusätzlichen Geschmack hinzu. Seien Sie vorsichtig beim Verzehr von Löffeln der Samen selbst, die eine Erstickungsgefahr darstellen könnte.

#3 Avocados

Diese einzigartige und nahrhafte Frucht hat 20 verschiedene Vitamine und Mineralstoffe zusammen mit Antioxidantien einschließlich Carotinoide Lutein und Zeaxanthin, die wertvoll für die Augengesundheit sind. Überraschenderweise haben Avocados mehr Kalium als Bananen – ein essentielles Mineral, von dem die meisten älteren Erwachsenen nicht genug bekommen, was hilft, den Blutdruck zu senken.

Andere Boni: Avocados enthalten einfach ungesättigte Fettsäuren, die zahlreiche Studien gezeigt haben, können helfen, niedrigere Niveaus von “schlechten” LDL-Cholesterin zu senken, während die Steigerung “guter” HDL-Cholesterin. Diese Früchte sind auch reich an Omega-3-Fettsäuren, die, wie bereits erwähnt, helfen, Triglyceride aus dem Blut zu entfernen und Entzündungen zu senken.

#4 Heidelbeeren/Brombeeren

Diese kleinen Beeren sind voller Nährstoffe wie Vitamine, Kalium, Mineralien und Antioxidantien. Heidelbeeren und Brombeeren enthalten hohe Konzentrationen von löslichen Ballaststoffen, die vorteilhaft für die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts ist, Senkung des Cholesterinspiegels, Aufrechterhaltung eines gesunden Blutzuckerspiegels, und Senkung des Blutdrucks.

Die Beeren rangieren auf dem höchsten Wert aller Früchte für Antioxidantien, einschließlich konzentrierter Flavonoide, ein natürlicher Gehirnbooster, der hilft, altersbedingte Rückgänge in motorischen Fähigkeiten und kognitiven Fähigkeiten zu reduzieren.

Beachten Sie bei der Auswahl der Beeren, dass je dunkler sie sind, desto mehr Antioxidantien haben sie. Diese Früchte sind auch entzündungshemmend. Die gute Nachricht ist, dass Gefroren sind genauso gut wie frisch und leicht auf Ihrem Morgen Müsli oder Salat zu werfen.

#5 Mandeln.

Nüsse im Allgemeinen sind gut für unseren Körper, aber Mandeln sind die nährstoffreichste Nuss, die höchste in Protein, Kalzium, Vitamin E (die die Haut hilft geschmeidig zu bleiben), Magnesium, und Folsäure. Mandeln sind auch hoch in Mangan und Kupfer, die notwendig sind, um Kollagen zu bilden und alternde Körper fühlen sich jünger aussehen und fühlen.

Ein zusätzlicher Bonus: Dieters, die täglich Mandeln asatt haben, vergossen 62 Prozent mehr Gewicht und 56 Prozent mehr Fett als diejenigen, die es nicht taten, ergab eine Studie der Loma Linda University in Kalifornien. “Die Faser in Nüssen kann verhindern, dass Ihr Körper etwas Fett absorbiert, beschleunigt Gewichtsverlust”, sagt Hauptautorin Michelle Wien, R.D. Mandelesser senkten auch ihren Blutdruck, so die Studie.

#6 Ingwer

Ingwer kann am besten für seine Fähigkeit bekannt sein, Magenschmerzen zu lindern und Übelkeit zu lindern. Aber es hat so viel mehr zu bieten.

Dieses Anti-Aging-Kräuter ist eine gute Quelle für viele Nährstoffe, einschließlich Kalium, Magnesium, Kupfer, Mangan, und Vitamin B6; jedoch, die Mehrheit seiner Vorteile für Anti-Aging-Ernährung kommen aus seinen speziellen Phytonährstoffen genannt Ingwerine. WebMD weist darauf hin: “Wenn Sie Phytonährstoffe essen oder trinken, können sie helfen, Krankheiten zu verhindern und Ihren Körper richtig arbeiten zu lassen.” Healthline fügt hinzu: “Gingerol ist die wichtigste bioaktive Verbindung in Ingwer, verantwortlich für einen Großteil seiner medizinischen Eigenschaften. Es hat starke entzündungshemmende und antioxidative Wirkung.”

Übrigens, andere Kräuter wie Knoblauch und Kurkuma enthalten auch entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen, schmerzende Gelenke und steife Muskeln zu lindern.

#7 Matcha Grüner Tee

Matcha kommt aus der gleichen Pflanze wie grüner Tee, aber da es aus dem gesamten Blatt hergestellt wird, packt es in einer konzentrierteren Menge an Antioxidantien und wohltuenden pflanzlichen Verbindungen.

Die gute Nachricht ist, dass diese leistungsstarken Eigenschaften uns Babyboomern helfen können, wenn wir älter werden. Was macht Matcha so ein Superfood? Seine Hauptkomponente ist EGCG, ein Catechin, das mit der Senkung des Risikos für Krebs, Diabetes, Herzerkrankungen und Lebererkrankungen verbunden ist. Mit Antioxidantien beladen, ist Matcha für seine immunitätsfördernden und krankheitsbekämpfenden Eigenschaften bekannt. Nach Healthline.com, “Einschließen von Matcha in Ihre Ernährung könnte Ihre Antioxidans-Aufnahme erhöhen, die dazu beitragen kann, Zellschäden zu verhindern und sogar Ihr Risiko für mehrere chronische Krankheiten zu senken.”

EGCG ist auch mit potenziellen Gewichtsverlust Vorteile verbunden. Matcha kann Ihren Stoffwechsel ankurbeln und Ihnen helfen, jeden Tag mehr Kalorien zu verbrennen und Lebensmittel effektiver zu verarbeiten. In der Tat, Forscher führten eine Reihe von Studien über Diäten und fand heraus, dass diejenigen, die grünen Tee tranken mehr Gewicht als diejenigen, die es nicht trinken.

Die Aminosäure L-Theanin in Matcha, die die Produktion von Dopamin und Serotonin stimuliert hilft, Konzentration und Gedächtnis zu verbessern. Laut einer Studie, die in der Zeitschrift Phytomedicine veröffentlicht wurde, kann der regelmäßige Verzehr von grünem Tee sogar Schutz vor Alzheimer und anderen Arten von Demenz bieten.

Ein zusätzlicher Vorteil: Im Gegensatz zu Kaffee helfen die Aminosäuren in Matcha Ihrem Körper, das Koffein allmählich zu absorbieren, das langsam und nachhaltig Energie freisetzt. Matcha verspricht einen Energieschub von vier bis sechs Stunden, der gerade genug ist, um dich zu verewigen.

Janie Zeitlin, ein registrierter Ernährungsberater in White Plains, NY und New York City, sagt, dass Matcha ein “Ernährungskraftpaket” und “eine wertvolle Ergänzung zu jeder Ernährung” sei, fügt aber hinzu, dass Mäßigung am besten wegen der Potenz sei. Die meisten Experten empfehlen, eine Tasse oder zwei pro Tag zu trinken.

#8 Bohnen

Experten empfehlen Erwachsenen, drei Tassen Bohnen pro Woche zu konsumieren, um die Gesundheit zu fördern und das Risiko chronischer Krankheiten zu reduzieren. Aus gutem Grund.

Diese oft übersehene Supernahrung gilt als “Herz gesund”, da Bohnen eine Fülle von löslichen Ballaststoffen enthalten, die Cholesterin und Triglyceridspiegel senken können. Bohnen liefern auch eine leistungsstarke Kombination von Vitaminen und Mineralien, einschließlich blutdruckregulierendem Magnesium, energetisierendem Eisen, knochenstärkendem Kalzium, Kalium und Folsäure sowie Antioxidantien. Denken Sie daran, je dunkler die Bäube, desto höher ihre Antioxidans-Spiegel.

Als Bonus, Bohnen helfen, Ebenen des Hormons Leptin, die den Appetit zu bremsen und so kann Ihnen helfen, ein gesundes Gewicht zu halten. Bohnen werden auch langsamer als andere komplexe Kohlenhydrate metabolisiert, hilft Ihnen, sich länger voller zu fühlen, während Sie eine große Energiequelle im Laufe des Tages liefern.

Eine vergleichsweise preiswerte Proteinquelle, Bohnen können in Dosen, gefroren oder getrocknet gekauft werden. Um die Aufnahme zu erhöhen, bohnen in Hauptgerichte wie Chili oder Suppe zu integrieren, als füllige Beilage anstelle von Brot oder Kartoffeln zu verwenden, in einen Salat zu werfen oder Snacks wie gebratene Kichererbsen oder Hummus zu essen. Haben Sie eine Vielzahl von Bohnen einschließlich Kidney-Bohnen, Pinto-Bohnen, schwarze Bohnen, Lima-Bohnen, Schwarzaugen Erbsen, Garbanzo Bohnen (Kichererbsen), gespaltene Erbsen, Fava-Bohnen und Linsen in Ihrer Speisekammer und kreativ zu werden!

#9 Quinoa

Die südamerikanische Getreidequinoa ist für Veganer und Vegetarier bekannt, weil es ein komplettes Protein ist und mit Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien wie B2, Magnesium, Kupfer, Eisen und Phosphor gefüllt ist.

Quinoa ist einfach zu verwenden anstelle von anderen Körnern, Pasta oder weißem Reis. Eine ausgezeichnete Proteinquelle mit ausreichenden Mengen aller essentiellen Aminosäuren, verpackt es mehr Nahrung als die meisten Körner.

Darüber hinaus enthält Quinoa große Mengen an Flavonoiden, einschließlich Quercetin und Kaempferol. Dies sind potente Antioxidantien mit mehreren gesundheitlichen Vorteilen.

#10 Dunkle Schokolade

Okay, ich habe das Beste für den letzten gespeichert. Wer liebt Schokolade nicht? Nur so passiert, dass Qualität dunkle Schokolade ist reich an Ballaststoffen, Eisen, Magnesium, Kupfer, Mangan und ein paar andere Mineralien.

Dunkle Schokolade enthält auch organische Verbindungen, die als Antioxidantien funktionieren, einschließlich Polyphenole, Flavanole und Catechine. Einige Studien deuten darauf hin, dass der regelmäßige Konsum kleiner Mengen dunkler Schokolade den Blutdruck senken und die Schlaganfallrate bei Frauen um 20 Prozent senken kann.

Je dunkler die Schokolade, desto geringer der Fett- und Zuckergehalt. Aber gehen Sie nicht zu verrückt. Leider gibt es 170 Kalorien in einem Stück (eine Unze) dunkle Schokolade und die Leckerei enthält Zucker zusammen mit all diesen Nährstoffen, so sollte in Maßen gegessen werden. Trotzdem liebe ich, dass dunkle Schokolade als gesundes Essen gezählt werden kann, nicht wahr?

Die großen gesundheitlichen Vorteile des Trinkens von Tee

Verschiedene Teesorten und ihre gesundheitlichen Vorteile

Dieser Artikel befasst sich mit den großen gesundheitlichen Vorteilen des Trinkens von Tee.

Tee gibt es schon seit Jahrhunderten – und dafür gibt es einen Grund. Im Osten gilt er als Schlüssel zu Weisheit, Glück und guter Gesundheit.

Deshalb hat es die Aufmerksamkeit des Forschers im Westen auf sich gezogen.

 

Derzeit, Sie haben die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile der verschiedenen Tee-Typen entdeckt. Die Forschung hat bewiesen, dass sie bei Herzkrankheiten, Diabetes und Krebs helfen kann. Alle guten Beispiele für die großen gesundheitlichen Vorteile des Trinkens von Tee.

Auch, Es gibt natürliche Tees, die mit Gewichtsverlust helfen, steigern geistige Wachheit und senken Cholesterin. Es scheint auch, dass es antimikrobielle Eigenschaften hat. Bisher gibt es keine bekannten Nachteile der Aufnahme.

Katherine Tallmadge, eine Sprecherin der American Dietetic Association, sagt, dass Tee eine perfekte Alternative zu Kaffee ist. Grund dafür ist, dass Tee weniger Koffein enthält. Mehr noch, es ist reich an Flavonoiden, die das Risiko von Krebs reduzieren und sind groß für das Herz. Während es Fragen darüber gibt, wie lange Sie Steiltee steil sein sollten und welche Menge zu trinken, sind sich alle Ernährungswissenschaftler einig, dass jede Teeart gut ist. Besser noch, Ernährungswissenschaftler empfehlen Menschen, gebraute Tees statt flaschen zu nehmen. Die gebrauten enthalten keine Süßstoffe oder zusätzliche Kalorien. Von Kamillentee bis Hibiskus, von grün bis weiß, sie sind mit Flavonoiden und gesundheitlichen Vorteilen beladen.

Hier sind verschiedene Teesorten und ihre gesundheitlichen Vorteile.

Kräutertees und ihre gesundheitlichen Vorteile

1. Rooibos

Als Kräutertee stammt Rooibos aus Südafrika. Es ist ein Extrakt aus einer roten Buschpflanze namens Rooibos. Warum die Südafrikaner Rooibos benutzten, liegt an ihren medizinischen Eigenschaften. Eine Forschung fand heraus, dass Rooibos Kräutertee die Knochengesundheit steigern könnte. In Kombination mit Schwarz und Grün können Rooibos die Zellen an Knochendichte und Wachstum steigern. Tatsächlich nutzen Prominente wie Gwyneth Paltrow, Anthony Hopkins, Hugh Jackman und Angelina Jolie die Schönheit und gesundheitlichen Vorteile von Rooibos Tee.

2. Pfefferminze

Unter den am häufigsten getrunkenen Kräutertees in der ganzen Welt, Pfefferminze ist einer von ihnen. Es wird aus trockenen Blättern der Pfefferminzpflanze infundiert. Seine Menthol-Komponente macht es einen ansprechenden Geschmack und schönes Aroma haben. Diese weit verbreitete Verwendung ist aufgrund seiner vielen gesundheitlichen Vorteile. Zum einen enthält Pfefferminztee antioxidative, antivirale, krebs- und antibakterielle Eigenschaften. Darüber hinaus wird der Tee verwendet, um die Gesundheit des Verdauungstraktes zu unterstützen. Wenn Sie also jemals an Verdauungsbeschwerden leiden, entweder an Verdauungsstörungen, Krämpfen oder Übelkeit, dann versuchen Sie Pfefferminztee. Victoria Beckham trinkt gerne Pfefferminztee. Sie sagt, dass es bei der Verdauung hilft und behandelt einen magenverstimmungenden Magen, die alle gute Beispiele für die großen gesundheitlichen Vorteile des Trinkens von Tee sind.

3. Kamille

Kamillentee wird aus den Blüten einer Pflanze namens Asteraceae extrahiert. Die Blütenköpfe werden dann getrocknet und mit heißem Wasser diffundiert, um diesen Kamillentee zu machen. Diese bunten Blumen produzieren einen goldfarbenen Tee. Es hat einen apfel- und erdigen Geschmack. Daher ist das Trinken des Tees wirklich leicht. Der Kräutertee kommt mit eigenen gesundheitlichen Vorteilen. Der Teetyp hat beruhigende Auswirkungen und Menschen verwenden es häufig als Schlafmittel. Um diese Auswirkungen zu unterstützen, führten die Forscher zwei Studien durch. An einer der Studien nahmen 34 Teilnehmer teil, die an Schlaflosigkeit litten.

Diese Patienten wachten mitten in der Nacht auf und standen vor dem Einschlafen. Aber nach dem Trinken Kamillentee-Extrakt zweimal am Tag ihre Schlafprobleme reduziert. Die andere Studie betraf 80 postpartende Frauen, die mit Schlafproblemen zu stehen. Nach der Einnahme von Kamillenextrakt für 2 Wochen, ihre Schlafqualität verbessert und Depression Symptome reduziert sowie. Abgesehen von der Unterstützung des Schlafes, Kamillentee hat Leber schützende, entzündungshemmende, und antibakterielle Auswirkungen. Eine andere Studie zeigt, dass Kamillentee in der Tat die Symptome des prämenstruellen Syndroms senken kann. In der gleichen Anmerkung, der Tee-Typ verbessert Blutfett-, Insulin- und Blutzuckerspiegel bei Menschen mit Typ-2-Diabetes. Eigentlich sang ein Songwriter namens Alanis Morissette das Lob des Kamillentees. Laut Alanis ist dieser Kräutertee ihr Lieblingsgetränk, weil er ihre Kehle beruhigt.

4. Hibiskus

Hibiskustee ist ein weiterer Kräutertee, der aus den schönen Blüten der Hibiskuspflanze gewonnen wird. Darüber hinaus hat es eine rosa/rote Farbe und einen herben, erfrischenden Geschmack. Sie können es entweder vereist oder heiß genießen. Allerdings hat dieser rubinrote Tee einen säuerlichen Geschmack und macht Ihren Mund zucken. Abgesehen von seinem einzigartigen Geschmack und kräftigen Farbe, Hibiskus Tee-Typ enthält gesundheitliche Qualitäten. Es hilft bei der Bekämpfung von oxidativem Stress und Senkung des hohen Blutdrucks. Mehrere Arten von Forschung haben untersucht, wie die Einnahme von Hibiskus-Tee wirkt sich auf hohe Blutfettwerte. Obwohl mehrere Studien bewiesen, dass der Tee wirksam war, eine riesige Review-Studie bewiesen, dass diese Effekte nicht signifikant auf Blut-Lipid-Spiegel waren. Eine weitere Teströhrchenstudie fand heraus, dass Hibiskustee sehr wirksam gegen die Ängste der Vogelgrippe ist. Dennoch beweist keine Studie, dass Sie Grippeviren bekämpfen können, wenn Sie Hibiskustee einnehmen. Weiterhin, viele Studien beweisen, dass Hibiskus-Tee hat positive Auswirkungen auf Bluthochdruck. Während die meisten dieser Studien waren niedrige Qualität, Trinken dieser Tee könnte Bluthochdruck zu reduzieren. Eine weitere große Studie beteiligt Männer Fußballer. Nach dem Trinken Hibiskus Tee für 6 Wochen, ihr oxidativer Stress verringert.

5. Grün

Diese wird aus gedämpften Teeblättern extrahiert. Es ist weithin untersucht, weil es hohe Niveaus von EGCC enthält. Die Antioxidantien in grünem Tee können das Wachstum von Krebsarten wie Dickdarm- und Enddarmerkrankungen, Brust, Blase, Magen und Lunge verhindern. Mehr noch, der Tee hilft, Fett zu verbrennen, behindern Blockierung der Arterien, senken das Risiko von neurologischen Problemen wie Parkinson und Alzheimer-Krankheiten. Promi Johnny Depp hat grünen Tee in seine Ernährung integriert. Grund, der Tee half ihm Gewicht für seine Tat wie ein Vampir in “Dark Shadows” zu verlieren.

6. Schwarz

Schwarzer Tee hat viel Koffein, da er aus fermentierten Teeblättern extrahiert wird. In der Tat, es ist die Grundlage für aromatisierte Tee-Typen wie Chai und Instant Tees. Davon profitiert schwarzer Tee am meisten von Zigarettenrauchern. Das Trinken des Tees kann ihre Lunge vor Schäden schützen, die Zigarettenrauch verursachen könnte.

7. Weiß

Anders als schwarzer Tee ist weißer Tee unfermentiert und ungehärtet. Deshalb weiß Tee Inhalt die stärksten Anti-Krebs-Qualitäten im Vergleich zu anderen mehr verarbeiteten Tee-Typen. Diese kurze Verarbeitung hilft bei der Aufrechterhaltung vieler medizinischer Eigenschaften im Tee.

Diejenigen, die es gerne trinken, sind mit seinem frischen Geruch und gesundem Geschmack vertraut. Außerdem, weißer Tee kommt mit großen gesundheitlichen Vorteilen. Zum einen enthält es Katechine, die hohe antimikrobielle und antioxidative Eigenschaften haben. Zusätzlich, Catechine wurden gefunden, um den Anstieg des Blutdrucks zu behindern und Cholesterin zu senken.

Eine andere Studie an der Pace University durchgeführt fand heraus, dass weißer Tee kann die Entwicklung von Bakterien, die zu Zahnerkrankungen führen, Lungenentzündung, und Infektionen verzögern. David Beckham ist ein Fußballstar, der einen Pokal genießt.

Vielleicht ist es der Grund, warum er immer ruhig ist, während er auf dem Feld ist. ConclusionTeas kommen in zahlreichen Sorten mit köstlichen Aromen und atemberaubenden Gerüchen. Besser noch sind sie natürlich frei von Kalorien und Zucker. Viele Kräutertees bieten gesundheitsfördernde Wirkung. Deshalb hat die moderne Wissenschaft begonnen, ihre traditionellen Verwendungen anzuerkennen. Sie sollten sich frei fühlen, Tee wie Rooibos (den gelesenen Tee) zu probieren.

Wie zuvor berührt, Rooibos Tee profitiert Knochendichte und Wachstum. Zusätzlich senkt diese Teeart das Risiko von Herzerkrankungen. Wir vertrauen darauf, dass dieser Artikel Informationen über die großen gesundheitlichen Vorteile des Teetrinkens bietet, aber sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Ein Artikel, der sich mit den gesundheitlichen Vorteilen verschiedener Tees befasst. Erfahren Sie, wie Tee bei Verdauung, Schlaf, Gewichtsverlust und Diabetes helfen kann.

Gute Ernährung gute Gesundheit – Energy Drinks können Ihre Gesundheit und Herz schädigen

Viele von uns, die heute mit unserem schnellen Leben leben, schnappen sich einen Energydrink, um uns aufzupeppen oder am Ende des Arbeitstages das Bewusstsein zu erhalten, und denken nie zweimal daran, dass es ein Gesundheitsrisiko sein könnte.

Heutzutage kaufen wir mehr Energy-Drinks – vor allem die reduziert oder zuckerfrei – bereitzuglauben, es ist eine gesündere Option, um eine Tasse Kaffee zu trinken.

Aber nachdem eine kürzlich durchgeführte Studie herausgefunden hat, dass nur durch das Trinken einer 250ml Dose Red Bull das Risiko eines Schlaganfalls oder Herzinfarkts erhöhen könnte, sollten wir alle nach einem natürlichen “Pick-me-up” suchen.

Unser Motto “Gute Ernährung gute Gesundheit” ist selbsterklärend und dass durch Trinken und Essen gutes Essen hilft, Ihren Körper zu ermöglichen, eine gute Gesundheit zu erreichen und zu erhalten.

Es gibt viele natürliche gute Lebensmittel, die Ihnen diesen zusätzlichen Energieschub geben können, von dem Bananen ein wirklich gutes Beispiel sind.

Die meisten Obstsorten geben Ihrem Körper einen “Zuckerrausch”, der Ihr Gehirn stimuliert und Es Ihnen ermöglicht, schneller zu denken und zu handeln.

Ein Frucht-Smoothie ist ein guter Weg, um diesen natürlichen zusätzlichen Energieschub zu bekommen und einen Ihrer fünf-a-Tag zu erreichen, und wenn Sie es selbst mit saisonalen Früchten machen, kann sehr preiswert sein, wenn man Energy Drinks kauft.

Getreide ist ein weiteres gutes Lebensmittel für Energie, nicht nur für die erste Sache am Morgen, sondern jederzeit, die besten sind Vollkorn und sind ein gutes Gesundes Essen. Seien Sie vorsichtig beim Kauf von Energie oder Getreideriegeln, da einige von ihnen reich an Fett, Zucker und Konservierungsstoffen sind.

Viele Geschäfte haben es heutzutage auf sich genommen, nur einige Energy-Drinks an über 18-Jährige zu verkaufen, darunter Red Bull.

Beunruhigenderweise ist bekannt, dass viele junge Menschen diese Energy Drinks nutzen, um sich nach einer Nacht beim Trinken und Feiern zu nüchtern und zu beleben, und oft mehr konsumieren, als man kann, um dies falsch zu tun, weil sie denken, dass sie sich selbst helfen.

Nach dem Verzehr einer Dose – 250ml der zuckerfreien Version des Energydrinks, wurde die “Klebrigkeit” des Blutes gefunden, um das lebensbedrohliche Risiko von Gerinnseln zu erhöhen.

Die Forschung wurde an Universitätsstudenten von Dr. Scott Willoughby durchgeführt, der sagte, dass die Studie herausfand, dass ihre Blutsysteme eine Stunde nach dem Trinken des Red Bull nicht mehr normal waren.

Ihre Systeme waren “abnormal”, wie Sie erwarten würden, bei einer Person mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sehen, mit einer Zunahme der Klebrigkeit und eine Abnahme der Fähigkeit der Blutgefäße, seine Klebrigkeit zu stoppen, die zu einer schlechten Situation addieren kann.

Wenn andere Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen hinzugefügt werden – Bluthochdruck und Stress, möglicherweise könnte dies tödlich sein.

Es wird angenommen, dass zwei der Zutaten in der Energy-Drink, die Aminosäure Taurin und Koffein kann die Ursache des Problems sein, obwohl individuell beide auf Vorteile zeigen, aber es sieht so aus, als ob die Kombination zusammen eine seltsame Wirkung hat und dass dies ist die Reaktion verursacht.

Dr. Willoughby sagte, dass Menschen mit zugrunde liegenden Kreislauf- oder Herzproblemen daher zweimal darüber nachdenken sollten, das koffeinbelastete Getränk zu trinken.

Eine Dose des Red Bull hat 80mg Koffein, was zwei Instant-Tassen Kaffee entspricht oder ungefähr so viel wie eine Tasse Filterkaffee. Dosen tragen Gesundheitswarnungen, die darauf hinweisen, nicht mehr als zwei pro Tag zu trinken.

Die Testergebnisse wurden nur aus der zuckerfreien Version abgeschlossen und es ist unklar, ob diese mit dem regulären Energydrink wiederholt werden würden, aber es gab Alarm über die Ergebnisse.

Sogar die Teilnehmer waren schockiert, da einige bekanntermaßen mehrere Dosen tranken, um nachts wach zu bleiben, um zu studieren.

Norwegen, Dänemark und Uruguay haben Red Bull aus gesundheitlichen Gründen verboten, aber das Unternehmen verkaufte im vergangenen Jahr 3,5 Milliarden Flaschen und Dosen in 143 Ländern.

In Großbritannien ist Red Bull ein beliebtes Energy-Drink gemischt mit Wodka und anderen Spirituosen in Bars und Clubs mit einem Umsatz von 271 Millionen US-Dollar im vergangenen Jahr.

Ein Red-Bull-Sprecher sagte: “Die Studie zeigt keine Effekte, die über das Trinken einer normalen Tasse Kaffee hinausgehen würden”, aber Dr. Willoughby sagte: “Wenn Sie eine Präposition für Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben, würde ich zweimal darüber nachdenken, bevor ich sie trinkt”.

Versuchen Sie, und bereiten Sie sich auf diesen Teil des Tages, wenn Sie ein wenig “Lift” benötigen, und haben Sie zur Hand ein Stück Obst, eine Handvoll Müsli oder Smoothie-Drink, um zu bekommen, dass “on the go” gute natürliche Rohenergie-Boost.

Also denken Sie daran, “gute Ernährung gute Gesundheit” ist der beste Weg, um Ihren Körper arbeiten wie Uhrwerk zu halten, und eine Diät, die aus einer Vielzahl von guten Ernährungsnahrung besteht, wird Ihnen alle Vitamine und Mineralien geben, die Sie benötigen sollten, um Sie in Top-Zustand zu halten , ohne die Verwendung von Energydrinks energetisiert und wachsam zu sein.

Glückliche gesunde Ernährung.

Weight Loss-The Do es und Don’ts

Gewichtsverlust Reisen sind schwer, egal wo Sie beginnen oder wie weit Sie gekommen sind. Irgendwann haben die meisten Menschen versucht, Gewicht zu verlieren und endeten auf, weil plateauing oder erhalten unsachgemäße Führung. Es gibt auch scheinbar endlose Gewichtsverlust Gimmicks da draußen, die werben, um das einzige, was Sie für Die Gewichtsabnahme brauchen, die einfach nicht wahr ist, NO 1 THING WIRD SIE LOSE GEWICHT. Es ist eine Kombination von Puzzleteilen, die alle zusammenpassen müssen, um Ihr Gewichtsverlust-Puzzle zu vervollständigen. Hier sind einige Do es und Don’t, die Sie wissen müssen, während auf Ihrer Gewichtsverlust Reise:

Tun Sie nicht nur Cardio

Während Cardio ein Teil Ihres Programms sein sollte, sollte es nicht das EINZIGE Ding in Ihrem Programm sein. Ja, Cardio ist ideal für die Verbrennung von Kalorien und offensichtlich für eine gute Herzgesundheit benötigt, aber wenn es um Gewichtsverlust geht, ist Cardio nur ein kleines Puzzleteil. Jetzt sage ich nicht, Cardio zu überspringen, weil, es muss getan werden, aber es ist nicht der größte Punkt der Betonung in einem guten Gewichtsverlust Programm. Sie werden immer noch bis zu 5 Tage Herz-Kreislauf-Aktivität pro Woche für beste Ergebnisse arbeiten möchten.

Heben Sie Gewichte mindestens 3 mal pro Woche

Heben Von Gewichten und Krafttraining ist eine absolute Notwendigkeit, wenn es um Gewichtsverlust kommt, da es den Muskelaufbau erleichtert. Warum ist das wichtig? Wenn Sie Muskeln aufbauen, erhöht sich Ihr Stoffwechsel und ermöglicht es Ihnen, mehr Kalorien zu verbrennen. Muskelaufbau ist auch ideal für die Knochengesundheit, da Ihre Knochen stärker werden, wenn Ihre Muskulatur zunimmt. Für Anfänger, 2-3 Tage Gewichtheben pro Woche ist ausreichend, aber schließlich werden Sie wollen, um 3-5 Tage / Woche je nach Ihrem Programm zu bekommen.

Nicht zu schnell gehen

Der Versuch, zu viel zu schnell zu tun, ist genauso schädlich für Ihre Einhaltung eines Fitness-Programms wie nicht genug zu tun. Zu oft versuchen die Leute, zu viel zu tun, wenn man nach 2-3 Wochen ausbrennt und zu alten Gewohnheiten zurückkehrt. Die typische 4 Wochen Gewichtsverlust Guru auf Instagram touts ein 20 Pfund Gewichtsverlust Programm, das leicht zu folgen ist, aber Wahrheit gesagt werden, diese Programme sind nicht bewahrbar und fördern nicht lang anhaltende gesunde Gewohnheiten. Lassen Sie sich nicht in diese “inspirierenden” 4-Wochen-Transformationen verfangen, weil die meiste Zeit, diese Leute am Ende wieder auf dieses Gewicht und dann einige in ein paar Wochen. Gehen Sie für die langsame und stetige Ansatz, Sie sind viel wahrscheinlicher, erfolgreich zu sein!

Setzen Sie realistische kurz- und langfristige Ziele

Um dies zu ergänzen, bietet das Setzen realistischer Ziele stabilere Ergebnisse. Das Ziel für 0,5-1 Pfund Gewichtsverlust pro Woche ist ein sehr realistisches und mögliches Ziel für so ziemlich jeden, egal wie übergewichtig Sie sein können oder nicht. Wenn Sie für einen Durchschnitt von 2-4 Pfund Gewichtsverlust pro Monat im Laufe eines Jahres zielen, das ist 24-48 Pfund in einem Jahr verloren! Ganz zu schweigen davon, dass Sie langanhaltende, gesunde Gewohnheiten etabliert haben, die Sie für den Rest Ihres Lebens mit Ihnen fortführen können.

Nehmen Sie keine Fettverbrennung Ergänzungen

Diese sind in der Regel eine Verschwendung von Geld verpackt mit ausgefallener Werbung und weniger als echte Behauptungen über ihre Funktionsweise. Die meisten “Fettverbrennung” Ergänzungen nicht wirklich Fett verbrennen! Wenn sie etwas tun, sie helfen Ihnen, mehr Kalorien zu verbrennen, indem Sie Ihre Stoffwechselrate erhöhen, die zu Gewichtsverlust führen kann, aber wenn Sie nicht mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen, dann werden Sie nicht abnehmen. Einige Ergänzungen werden behaupten, dass sie “Ziel Bauchfett” können, was absurd ist. Es gibt keine Ergänzungen, die Fett in bestimmten Teilen Ihres Körpers Zielen, Das ist nicht, wie Ihr Körper funktioniert. Wenn Sie Fett verlieren, Ihre Fettzellen im ganzen Körper abnehmen und jeder reagiert anders. Sie sind besser dran, Ihre Zeit und Ihr Geld damit zu verbringen, sich auf Ihren Ernährungsplan zu konzentrieren und sicherzustellen, dass Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen.

Verbringen Sie die meiste Zeit und Mühe mit Ihrem Speiseplan

Wie ich bereits erwähnt, werden Sie nur abnehmen, wenn Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen. Mit einer Diät, die etwa 70-80% Ihrer Ergebnisse beträgt, sollten Sie die meiste Zeit mit diesem Aspekt Ihres Fitnessprogramms verbringen. Die Zubereitung von Mahlzeiten nimmt weniger Zeit in Anspruch, als Sie denken und wird Ihre ganze Woche viel einfacher machen. Die Zubereitung von Mahlzeiten nimmt jede Rate Arbeit für welche Mahlzeit sollten Sie als nächstes essen, weil Ihre Mahlzeiten bereits vorbereitet sind und bereit für Sie zu erwärmen und zu essen.

Trinken Sie keine flüssigen Kalorien

Flüssige Kalorien sind sicher, Ihre Gewichtsabnahme Reise aus vielen Gründen zu entgleisen. Einer dieser Gründe ist, dass es zusätzliche Kalorien (oft zuckerhaltig) enthält, die Ihnen nicht helfen, sich sättigiert zu fühlen. Jetzt ist Proteinshakes immer noch akzeptabel, solange es nur Molkenprotein mit dem zusätzlichen Zucker ist. Das zusätzliche Protein wird Ihnen helfen, sich für das nächste Training zu erholen. Die flüssigen Kalorien, die Sie benötigen, um zu vermeiden, sind zuckerhaltige Getränke (Saft, Gatorade, Soda, etc… ) und Alkohol. Alkohol enthält 7 Kalorien pro Gramm im Vergleich zu Kohlenhydraten und Proteinen, die 4 Kalorien pro Gramm sind und auch Zusatz-Kohlenhydrate an sie angebracht sind. Alkohol kann auch Ihren Schlafzyklus stören und immer Ihre Schönheit Ruhe ist ein kritisches Stück der Erholung. Was ist mit Wein? Während einige gut für die Gesundheit des Herzens ist, Enthält es immer noch die zusätzlichen Kalorien, die Sie höchstwahrscheinlich nicht brauchen.

Trinken Sie 1/2 Ihr Körpergewicht in Unzen Wasser

Der Großteil Ihres Körpers besteht aus Wasser, also achten Sie darauf, zu trinken! Eine gute Faustregel dafür, wie viel Wasser Sie an einem Tag trinken sollten, ist die Hälfte Ihres Körpergewichts in Unzen. Zum Beispiel, wenn Sie 200 Pfund wiegen, sollten Sie 100 Unzen Wasser pro Tag trinken.

Konzentrieren Sie sich nicht auf die Waage

Dies mag kontra intuitiv erscheinen, aber hören Sie mich heraus. Es ist ein tolles Gefühl zu sehen, wie die Zahlen jede Woche auf dieser Skala kleiner werden und Ihnen ein enormes Gefühl der Leistung geben können. Wenn Sie anfangen, Plateau und die Zahlen auf der Skala ändern sich nicht so häufig, kann es leicht sein, entmutigt werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Skala nur einen Teil der Geschichte erzählt, wenn es um Ergebnisse geht, also legen Sie nicht alle Ihre Aktien in das, was die Skala sagt. Eine wichtigere Messung, um auch ein Auge auf zu halten ist Ihr Körperfettanteil. Wenn in Verbindung mit der Waage verwendet, Ihr Körperfettanteil wird ihnen helfen, zu bestimmen, wie viel von Ihrem Körper Fettmasse und wie viel ist fettfreie Masse. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Skala nicht sehr viel zu ändern, aber der Körperfettanteil tut. Wenn Sie das gleiche Gewicht behalten und Ihr Körperfettanteil abnimmt, dann sind Sie ein Rockstar! Dies bedeutet, dass Sie in der Lage waren, Ihre Fettmasse zu verringern und Erhöhen Sie Ihre schlanke Körpermasse (höchstwahrscheinlich Muskelmasse)! Umfangsmessungen und Fortschrittsbilder sind auch hilfreicher bei der Bestimmung des Fortschritts als die Skala.

Konzentrieren Sie sich auf die Verbesserung Ihrer allgemeinen Fitness

Manchmal ist es einfach am besten, Ihren Fokus auf andere zu verschieben, aber verwandte Ziele, um Ihre Ergebnisse zu starten. Anstatt sich selbst wöchentlich abzuwägen, versuchen Sie, Tracking und Verbesserung auf Ihrem Fitness-Level wie die Verbesserung Ihrer Laufzeit auf einem 3 Meilen Lauf oder anstatt 3 Meilen laufen, versuchen Sie, 4 oder 5 zu gehen. Für Stärke, konzentrieren Sie sich auf den Versuch, schwerere Gewichte zu heben und Ihre allgemeine Stärke zu verbessern. Sie können auch verschiedene Programme ausprobieren, um zu verbessern, wie viele Push-Ups oder Pull-Ups Sie tun können. Der Hauptpunkt ist, Ihren Fokus von der Waage zu bekommen und an Ihrer Kraft, Flexibilität oder Herz-Kreislauf-Fitness zu arbeiten.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Fitnessreise zu beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, Ihren gesamten Lebensstil zu ändern. Wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass Sie dazu bereit sind, dann fragen Sie sich warum? Was hält Sie davon ab, Ihr Leben zu ändern, um Ihre Gesundheit zu verbessern? Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Fragen zu beantworten, dann lassen Sie es mich wissen und lassen Sie uns Ihren Weg in ein gesünderes Leben beginnen!

Wie man Typ-2-Diabetes auf natürliche Weise umkehrt

Dieser Artikel wirft einen Blick darauf, wie man Typ 2 Diabetes natürlich umkehrt.

Diabetes ist eine der beliebtesten Krankheiten, die Menschen auf der ganzen Welt betreffen. Es ist ein Zustand, der dazu führt, dass Ihr Blutzuckerspiegel höher als üblich wird. Diabetes kann in Typ 1 und Typ Diabetes kategorisiert werden, wobei letzterer die häufigste ist.

Was ist Typ-2-Diabetes?

Dies ist eine chronische Erkrankung, die Ihren Körper dazu bringt, das Insulin, das er produziert, nicht richtig zu verwenden. Insulin ist verantwortlich für die Regulierung der Bewegung von Zucker in Ihre Zellen. Bei Typ-2-Diabetes speichert der Körper Zucker nicht in Energie um, sondern speichert ihn im Blutkreislauf.

Der Unterschied zwischen Typ-2-Diabetes und Typ-1-Diabetes besteht darin, dass letzterer durch unzureichendes Insulin im Körper verursacht wird, da das Immunsystem bei einigen Menschen die Zellen zerstört, die Insulin erzeugen. Im Gegensatz zu Typ-2-Diabetes trägt der Lebensstil einer Person nicht zur Entwicklung von Typ-1-Diabetes bei, was es schwer macht, es zu verhindern.

Warum Typ-2-Diabetes auftritt

Diese Art von Diabetes tritt auf, weil die Körperzellen Insulinresistenz werden, wo sie ignorieren, zucker aus dem Blut zu nehmen. Wenn es zu viel Zucker in Ihrem Blutkreislauf für einen längeren Zeitraum, Muskel-und Fettzellen ignorieren die Anweisungen des Insulins, um Zucker aus dem Blut zu nehmen, daher mehr Zuckeransammlung in Ihrem Blutkreislauf. Unter normalen Bedingungen produziert Ihre Bauchspeicheldrüse ausreichend Insulin, um Zucker in Ihre Zellen zu treiben. Jedoch, während der Entwicklungsphase von Typ-2-Diabetes, Ihre Zellen ignorieren, zucker zu nehmen, daher der Zucker weiterhin frei in Ihrem Blutkreislauf bewegen. Dies zwingt die Bauchspeicheldrüse, mehr Insulin zu produzieren, um zu versuchen, den normalen Zuckerspiegel aufrechtzuerhalten, aber auf lange Sicht nicht mit dem Tempo Schritt halten. Der überschüssige Zucker in Ihrem Körper wird manchmal umgewandelt und als Cholesterin gespeichert, weshalb die meisten Opfer dieses Diabetes-Typs übergewichtig sind. Inaktiver Lebensstil, Rauchen, schlechte Ernährung sind die Hauptfaktoren, die mit der Entwicklung dieser Diabetes-Erkrankung verbunden sind. Die Krankheit kann auch erblich sein. Obwohl die Krankheit eine Person jeden Alters betreffen kann, Menschen in ihren frühen bis Mitte vierzig sind ein höheres Risiko, diesen Zustand zu bekommen.

Wie es ist auf einer Täglichen Basis für Menschen mit Diabetes Typ 2

Menschen mit Typ-2-Diabetes erleben am ehesten erhöhten Hunger, Müdigkeit, Taubheit an Hand und Füßen, übermäßigen Durst und Drang, häufig zu urinieren. Verschwommenes Sehen, Gewichtsverlust, und langsame Heilung von Infektionen andere Symptome, die Menschen mit Diabetes leiden. Diese Symptome entwickeln sich allmählich so, dass einige Menschen die Veränderung im Leben nicht bemerken und nicht einmal wissen, dass sie unter dieser Erkrankung leiden. Dieser Zustand ist progressiv und kann zu verheerenden Auswirkungen führen, wenn es nicht rechtzeitig kontrolliert wird. Im Laufe der Zeit können hohe Zuckerwerte im Blutkreislauf Schäden an kleinen Blutgefäßen und Nerven des Auges, der Nieren oder schlimmer noch des Herzens verursachen. Große Arterien sind einem hohen Verhärtungsrisiko ausgesetzt, was zu Herzinsuffizienz und Schlaganfall führen kann. Häufiges Wasserlassen kann zu einem übermäßigen Wasserverlust im Körper führen, so dass man dehydriert wird. Die Nieren sind auch gezwungen, härter zu arbeiten, was dazu führen kann, dass sie versagen. Im schlimmsten Zustand kann Typ-2-Diabetes zu Organversagen führen, was zu einer Amputation führt. Unter Medikamenten zu bleiben ist ein Kampf Menschen, die Typ-2-Diabetes haben, müssen jeden Tag für den Rest ihres Lebens ertragen.

Behandlung von Diabetes Typ 2

Wenn bei Ihnen, einem Familienmitglied oder einem Freund Typ-2-Diabetes diagnostiziert wird, werden Sie froh sein zu wissen, dass es einige Behandlungsmittel gibt, die den Zustand kontrollieren oder sogar umkehren können.

Diät und Übungsbehandlung Ansatz

Der erste Ansatz zur Behandlung von Typ-2-Diabetes ist eine gesunde Ernährung und regelmäßiges Training, um Ihren Körper fit zu halten. Das Training macht Ihren Körper verwenden hohe Mengen an Energie daher die Notwendigkeit, mehr Zucker zu verarbeiten. Wenn mehr Zucker verarbeitet wird, wird es keinen überschüssigen Zucker im Blut geben. Wenn es um Ernährung geht, sollte man eine hohe Aufnahme von Proteinen und Fetten vermeiden und stattdessen komplexe Kohlenhydrate zu einem großen Teil Ihrer Mahlzeiten machen. Zu diesen Kohlenhydraten gehören Vollkornprodukte, Kartoffeln und Nudeln. Sie sollten auch regelmäßig Mahlzeiten in kleinen Mengen einnehmen, um eine allmähliche Zuckerfreisetzung in den Blutkreislauf zu gewährleisten. Wenn man einen gesunden Lebensstil aufrechterhält, kann man die Krankheit leicht bekämpfen, ohne Drogen zu verwenden.

Medikationsansatz und Umgang mit Typ-2-Diabetes

Auch wenn die oben genannte Behandlung Ansatz ist einfach und einfach zu folgen, kann man nicht sicher sein, dass es daher die Notwendigkeit für Medikamente arbeiten. Medikamente werden meist verabreicht, um den Körper besser auf Insulin reagieren zu lassen. Im Folgenden sind einige der Medikamente, die Menschen nehmen müssen, um zu überleben, wenn sie Diabetes Typ 2 haben.

Metformin undquot; Dieses Medikament wirkt durch die Verringerung der Menge an Zucker von der Leber freigesetzt und abnehmende Rate der Zuckeraufnahme im Verdauungstrakt. Dies senkt automatisch den Blutzuckerspiegel und sensibilisiert die Zellen für Insulin. Jedoch, Dieses Medikament kann Blähungen verursachen., Übelkeit, Bauchschmerzen, und Durchfall.

Sulfonylharnstoffe und quot; Dieses Medikament wirkt durch die Steigerung der Insulinproduktion. Jedoch, Sie können nach einiger Zeit nicht mehr funktionieren, Gewichtszunahme verursachen, und ungewöhnlich den Zuckerspiegel zu senken.

Biguanides undquot; Diese Medikamente funktionieren, indem sie die Menge an Glukose im Körper produziert. Die Nebenwirkung dieses Medikaments beinhaltet Gewichtsverlust.

Megalitinides undquot; Diese Medikamente werden vor den Mahlzeiten mit dem Ziel genommen, die Produktion von Insulin zu steigern. Ihre Wirkung ist von kurzer Dauer, obwohl sie unmittelbare Auswirkungen haben. Sie können niedrige Blutzuckerspiegel verursachen und machen eine, um Gewicht zu gewinnen.

Thiazolidinediones – Diese Medikamente wirken, indem sie Körperzellen in die Lage versetzen, Insulin zu akzeptieren. Sie können jedoch einen Herzinfarkt verursachen. SGLT2-Hemmer – Sie wirken, indem sie die Re-Absorption von Zucker in das Blut durch die Nieren verhindern, indem sie es stattdessen im Urin loswerden. Sie können jedoch niedrigen Blutdruck verursachen. Unabhängig von ihren Nebenwirkungen, Diese Medikamente sind gut für Patienten mit einem Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall.

DPP-4-Inhibitoren undquot; Sie blockieren die Funktionalität von Dipeptidyle Peptidase IV Enzym und senken daher den Zuckerspiegel im Blut. Ihre Nebenwirkungen sind Gelenkschmerzen und Pankreatitis.

GLP-1-Rezeptor-Agonisten und quot; Dies sind Injektionen, die durch Verlangsamung der Stoffwechselrate arbeiten, wodurch der Blutzucker spiegeleinsenkt. Sie können Gewichtsverlust verursachen., Pankreatitis, und Übelkeit.

Die Entscheidung, Medikamente zu verwenden kann durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden, die Blutzuckerspiegel und andere gesundheitliche Probleme, die Sie haben können, unter anderem. Um die ideale Behandlung für Diabetes Typ 2 zu finden, kann es erforderlich sein, ärztlichen Rat einzuholen. Sie können aufgefordert werden, verschiedene Medikamente zu kombinieren, um Ihre Krankheit zu kontrollieren.

Muss man die Einnahme der oben genannten Medikamente ein Leben lang ertragen? Ist es möglich, Diabetes Typ 2 umzukehren? Nun, es gibt einige Programme da draußen gemacht, um Menschen zu helfen, die an Typ-2-Diabetes leiden, die den Zustand natürlich behandeln. Ein solches Programm ist The Big Diabetes Lie.

Die große Diabetes-Lüge. Dies ist ein 456 Seiten seitiges Buch von Max Sidorov und dem International Council for Truth in Medicine (ICTM). Es enthält Strategien, wie man Typ-2-Diabetes natürlich umkehren kann. Wenn Sie Diabetes haben, verspricht das Buch, Sie aus der Sklaverei von Medikamenten durch einen prozeduralen Gesundheitsleitfaden namens The 7 Steps to Healthy und die Big Diabetes Lie zu befreien.

Wie es funktioniert

Das Programm klärt die Benutzer über alles, was mit Typ-2-Diabetes zu tun hat, von der Art und Weise, wie es sich entwickelt und wie es zu bekämpfen. Mit diesem Programm lernt man, welche Anpassungen sie in ihrem Lebensstil vornehmen können, um sie nicht nur vor Typ-2-Diabetes, sondern auch vor anderen Krankheiten zu schützen. Das Programm stellt die Frage an den Leser sind Ihre aktuellen Diät-Entscheidungen halten Sie Diabetiker? Einige der Lektionen, die man aus diesem Buch lernen wird, sind gesunde Lebensmittel und die zu vermeidenden, die Wahl der Vitamine, die Unterscheidung gesunder Fette von den ungesunden und wie man das Verlangen nach Nahrung unter anderem reduziert. Das Buch lehrt auch, wie man das entsprechende PH-Niveau aufrechterhält, um Ihren Körper unfreundlich gegenüber Krankheiten wie Krebs zu machen. Insgesamt betont der Leitfaden gesunde Ernährung und Lebensstil-Routinen als Schlüssel zur Kontrolle und sogar Umkehrung von Typ-2-Diabetes und zur Verhinderung eines Angriffs durch andere Krankheiten.

Die Big Diabetes Lie behauptet, dass die Pharmaindustrie die Menschen mit Typ-2-Diabetes ausbeuten will. Basierend auf dem Argument der Autoren, ist die Branche nach Gewinn durch den Verkauf von Medikamenten, die sie wissen, kann nicht vollständig behandeln Typ 2 Diabetes aber bestehen darauf, dass man nicht ohne ihre Verwendung überleben kann. Die großen Pharmaunternehmen fürchten, dass andere erfolgreiche Ansätze ihr Endergebnis beeinflussen und sie aus dem Geschäft drängen werden. Nach Angaben der Autoren, Medikamente behandeln Symptome, anstatt die Ursache der Krankheit loszuwerden und verursacht sogar mehr lebensbedrohliche Nebenwirkungen im Vergleich zu denen der Krankheit selbst. Dies ist in den oben genannten Medikamenten offensichtlich, da keines von ihnen keine Nebenwirkung fehlt.

Warum es erfolgreich ist

Im Gegensatz zu den Medikamenten, die nur die Symptome von Typ-2-Diabetes ansprechen, geht dieses Programm die Ursache des Problems an, um den Patienten für immer frei zu machen. Es lehrt Sie, wie man Typ-2-Diabetes auf natürliche Weise umkehrt. Medikamente sollen nur der Pharmaindustrie nützen. Der Leitfaden verwendet auch natürliche Strategien und wird keine negativen Auswirkungen auf den Benutzer verursachen. Das Programm hat für Tausende von Menschen auf der ganzen Welt gearbeitet und vielleicht auch Ihre Lösung.

Fazit Insgesamt ist Typ-2-Diabetes vor allem eine Lifestyle-Krankheit. Auch wenn es andere Faktoren gibt, ist ein schlechter Lebensstil der Hauptschuldige. Die Aufklärung der Menschen über diese Krankheit ist der erste Schritt, um sie zu bekämpfen. Wie informieren wir die Opfer und verhindern, dass andere diagnostiziert werden? Alles über den Zustand zu verstehen, ist der Schlüssel. Der obige Leitfaden skizziert praktisch alles über diese Krankheit. Es sollte ein öffentliches Bewusstsein dafür geben, was Die Menschen essen, wie sie sportieren, ihr Gewicht kontrollieren und ihren Lebensstil ändern sollten. Die meisten Menschen haben ein hektisches Leben und haben wenig oder keine Zeit zu trainieren. Um die Sache noch schlimmer zu machen, konsumieren sie Junk-Food in hohen Mengen, wodurch sie leichte Beute für Typ-2-Diabetes machen. Mit einer angemessenen Aufklärung darüber, wie man einen gesunden Lebensstil beobachtet, kann Typ-2-Diabetes Geschichte werden. Dies könnte der Diabetes-Durchbruch sein, der Ihnen das Leben rettet.